Am 13. Februar 2018 führt das Babenhäuser Vereinsgremium zum 63. Male den traditionellen Babenhäuser Fastnachtszug durch. Start ist um 13,11 Uhr.

Viele Vereine, aber auch viele Privatgruppen sind seit vielen Jahren in jedem Jahr mit neuen Ideen immer wieder beim Umzug dabei. 

Sie gestalten in jedem Jahr aufs neue einen bunten Narrenwurm der immer wieder viele tausend Besucher am Fastnachtsdienstag nach Babenhausen zieht.

Er macht Werbung für unsere Stadt und ist eines der Aushängeschilder überhaupt.

Finanziert wird der traditionelle Babenhäuser Fastnachtszug durch einen Zuschuss der Stadt, durch Spenden Babenhäuser Firmen und durch den Plakettenverkauf. Ohne den Plakettenverkauf wäre der Umzug nicht zu finanzieren.



















Deshalb sei an dieser Stelle der Stadt, allen Spendern und auch allen Plakettenverkäufern und Käufern gedankt.

Verantwortlich für den Babenhäuser Fastnachtszug ist seit vielen Jahren der 1. Vors. und Zugmarschall Helmut Fendt.

Für Ihn ist nach dem Zug, vor dem Zug. Denn gleich nach Beendigung des Umzuges beginnen die Vorbereitungen für die Veranstaltung im kommenden Jahr.

Der 64. Babenhäuser Fastnachtszug findet am Fastnachtsdienstag 2019 statt.
Start ist wieder pünktlich um 13,11 Uhr

Bilder vom 63. Babenhäuser Fastnachtszug 2018:

Echo - Babenhäuser Zeitung - Offenbach Post - GerhardFoto

Mehr und ältere Bilder finden Sie in unserer
Galerie